Beitragsseiten

 

   

Prof. Dr. Rolf Monheim
Abteilung Angewandte Stadtgeographie, Universität Bayreuth
Studium der Geographie, Geschichte und Soziologie Geboren 1941 in Bochum, verheiratet, 3 Kinder

Vita:
1961 – 1968 Studium der Geographie, Geschichte und Soziologie in Bonn, München und Aachen
1968 Promotion an der Universität Bonn: „Die Agrostadt im Siedlungsgefüge Mittelsiziliens“
1976 Habilitation an der Universität Bonn: („Fußgängerbereiche und Fußgängerverkehr in Innenstädten in der Bundesrepublik Deutschland“
1978 – 2007 Professur für Angewandte Stadtgeographie, Universität Bayreuth

Referentenportrait
Schwerpunkte in Forschung, Lehre und Beratung
Innenstädte in Deutschland und Italien (Nutzung, Erschließung, Bewertung, historische Entwicklung)
Einzelhandel/Einkaufszentren Verkehr/Mobilität
Freizeit/Tourismus
Wohnen/Wohnortmobilität Stadtplanung/Stadtgestaltung, Stadtmarketing
(Quelle: bcsd)